Tag 8: Niemand mehr da

Der Kanalhausanschluss ist hergestellt.

Die von der Stadt für den Kanalhausanschluss beauftragte Firma hat statt der veranschlagten Woche weniger als zwei Tage gebraucht, um mit ihren Arbeiten fertig zu werden. Was bleibt ist ein Flicken auf der ansonsten bisher noch ungeflickten Straße – fast ein wenig schade. Nunja, 3 Flicken kommen wohl noch dazu (Strom, Frischwasser, Telekom) – das für eine gleichzeitige Verlegung zu koordinieren scheint nicht möglich zu sein.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.